Spannbettlaken

Das Spannbettlaken steht für wohligen Schlaf

Wie man sich bettet, so liegt man. Diese Redensart hat ihren wahren Hintergrund. Wer sich auf eine durchgelegene Matratze und alte Bettlaken legt, darf sich nicht wundern, wenn er mit Rückenscherzen aufwacht. Aus diesem Grund sollte man immer darauf achten, dass sowohl die Matratze, als auch das Spannbettlaken an den Körper angepasst sind und dass sie regelmäßig gewechselt werden.

BILD PRODUKT BEWERTUNG PREIS ANGEBOT
1 Spannbettlaken Jersey Baumwolle 140×200 – 160×200 cm Spannbetttuch für Standardmatratzen CelinaTex 0002793 Lucina dunkel-grau
€ 11,98 * * inkl. MwSt. | am 15.04.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert
2 Spannbettlaken Jersey Spannbetttuch Spannbettücher 90×200 – 100×200 cm Restposten (Gelb)
€ 2,99 * * inkl. MwSt. | am 15.04.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert
3 Spannbettlaken Jersey Baumwolle 90×200 – 100×200 cm Spannbetttuch für Standardmatratzen CelinaTex 0002771 Lucina anthrazit
€ 9,98 * * inkl. MwSt. | am 15.04.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert
4 biberna 77144 Jersey-Stretch Spannbetttuch, nach Öko-Tex Standard 100, ca. 90 x 190 cm bis 100 x 200 cm, weiß
€ 11,95 * * inkl. MwSt. | am 15.04.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert
5 etérea Comfort Jersey Spannbettlaken – in viele Farben und alle Größen – 100% Baumwolle, Anthrazit 180×200 – 200×200 cm
€ 10,95 * * inkl. MwSt. | am 15.04.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert
6 fleuresse Spannlaken 1115-9021, Jersey in 100×200 cm, Farbe Grau, 100% Baumwolle, mit praktischem Rundumgummi bügelfrei
€ 11,95 * * inkl. MwSt. | am 15.04.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert
7 Jersey Spannbettlaken 140 x 200 – 160 x 220 cm für Boxspringbetten u. Wasserbetten, 160g/m² Mako-Baumwoll Qualität, klassisches Spannbetttuch für hohe Matratzen, silber-grau, aqua-textil 0010182 Serie PUR
€ 19,95 * * inkl. MwSt. | am 15.04.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert
8 Jacobson Jersey Spannbettlaken Spannbetttuch Baumwolle Bettlaken (90×200 – 100×200 cm, Hellblau)
€ 4,99 * * inkl. MwSt. | am 15.04.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert
9 Topper Spannbettlaken Jersey Baumwolle 180×200 – 200×200 cm Spannbetttuch für Boxspringbetten-Topper CelinaTex 0004577 Lucina dunkel-grau
€ 11,98 * * inkl. MwSt. | am 15.04.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert
10 JOOP! Spannbetttücher Mako-Jersey Basic 200×200 cm
€ 59,00 * * inkl. MwSt. | am 16.04.2018 um 15:47 Uhr aktualisiert

Das Spannbettlaken schützt die Matratze vor Verschmutzung und Abnützung

Das Bettlaken hat den Zweck, die Matratze vor Abnützung und Verschmutzungen zu schützen und andererseits, was noch viel wichtiger ist, das Schlafgefühl zu intensivieren. Der Mensch verbringt circa ein Drittel seines Lebens im Bett, das sind bei Männern rund 19 bis 25 Jahre und bei Frauen sogar mehr als 27 Jahre. In dieser Zeit bewegt sich der Mensch auch sehr viel. Diesen Belastungen muss das Bettlaken widerstehen. Da der Mensch während er schläft, auch sehr viele natürliche Rückstände, wie Schweiß und Hautschuppen hinterlässt, ist die Reinigung und der Wechsel der Spannbettlaken sehr wichtig. Für einen gesunden Schlaf sind für das Schlafgefühl und die Hygiene sehr wichtig. Früher wurden einfache Leintücher verwendet. Was ist eigentlich der Unterschied zwischen dem guten alten Leintuch und einem modernen Spannbettlaken?

Wo liegt der Unterschied zwischen Leintuch und Spannbettlaken?

Ein Leintuch war aus gewebtem Tuch und hatte keinerlei Spannmöglichkeiten durch Gummis. Die Enden wurden nur umgestülpt und unter die Matratze geschoben. Heutige Leintücher sind elastisch und mit einem Gummi versehen, sodass sie an den Matratzenecken fest verankert werden können. Man spricht auch nicht mehr vom Leintuch, sondern vom Bettlaken oder eben auch Spannbettlaken. Viele Leute verwenden aber nach wie vor den Begriff Leintuch. Ein Verkäufer weiß natürlich sofort, dass der Kunde von einem Jersey-Bettlaken spricht. Grundsätzlich wird zwischen gestrickten und gewebten Bettlaken unterschieden. Bei gewebtem Material sprach man vom Betttuch, welches nicht elastisch war und deshalb zu Faltenwurf neigte, was dem Wohlgefühl im Schlaf nicht dienlich war.

Schnell angebracht und einfach gepflegt

Die Möglichkeit, das Spannbettlaken über die Matratze und ohne Falten spannen zu können, macht den Vorteil aus. Auch die wesentlich einfachere Pflege hat das Bettlaken so beliebt gemacht. Durch den Gummizug kann das Spannbettlaken nicht mehr unter der Matratze herausrutschen und man braucht es nicht mehr glatt zu ziehen, das ergibt sich durch das Spannen von selbst. Üblicherweise wird ein Jersey-Strickstoff verwendet. Durch die Zugabe von Elasthan wird eine zusätzliche Spannung erzeugt und das Bettlaken wirft damit keine Falten mehr. Das Beziehen eines Bettes geht damit wesentlich einfacher und schneller. Auch die Stabilität in der Nacht spricht für moderne Bettlaken.

Moderne Bettlaken schützen auch vor Nässe

Es gibt auch Spannbettlaken mit Nässeschutz, diese verfügen über zwei unterschiedliche Seiten. Die Oberseite ist aus Lyocell und die Unterseite aus Polyurethan. Durch besonders feine Membrane kann zwar Luft durch das Bettlaken dringen, Nässe bleibt jedoch draußen. Mit der Zeit dehnen sich die Membranen durch die hohe Belastung aus und darunter kann die Qualität leiden und damit der Nässeschutz. Jedes Bettlaken sollte auf jeden Fall regelmäßig gewaschen werden, wenn möglich einmal die Woche. So liegt man immer auf einem sauberen, frisch gespannten Spannbettlaken.