2tlg Bettwäsche Rom NEW 2020 Taupe Bettbezug Bett modern 140x220cm Nevresim
14,90 inkl. MwSt. Produkt ansehen*

2tlg Bettwäsche Rom NEW 2020 Taupe Bettbezug Bett modern 140x220cm Nevresim

14,90 inkl. MwSt.

Aktualisiert am 3. Dezember 2021 13:36

EBAY Angebote

Encasing - Matratzenbezug Milbenschutz Allergie milbendichte Bettwäsche EVOLON

16,30
Artikelzustand: Neu mit Etikett
Verbleibende Zeit: 8d
as of 3. Dezember 2021 13:36

Wir bieten Ihnen auch fertige 3-er Set´s oder einzelne Kissen- und Deckenbezüge zu günstigen Preisen und Spitzenqualität! Material · Mikrofasergemisch Evolon® 70% Polyester / 30% Polyamid · milbenkotdicht ohne chemische Zusatzstoffe - TÜV zertifiziert - Ökotex 100 Klasse I - hohe Atmungsaktivität - sehr guter Feuchtetransport - angenehmer Liegekomfort - waschbar bei 95°C - trocknerbeständig - ca. 100 gr / qm Worauf sollten Sie bei Milbenschutzbezügen achten: - kein “knistern” bzw. rascheln (Bezug sollte geräuschfrei sein) - er sollte kein schwitzen verursachen - leichte Handhabung & Pflege - Langlebigkeit - Zwingendes Prüfverfahren auf Milbendichtigkeit - Rundum verschlossenrer Bezug (sog. Encasing) Unsere Milbenschutzbezüge weisen alle diese Eigenschaften auf und sind dazu hoch atmungsaktiv und natürlich nicht mit einer „Plastikschicht“ bezogen, welche ja zu den bereits genannten, störenden Geräuschen führt. Die Feuchtigkeitsaufnahme unserer Milben- schutzbezüge ist 8x höher als bei Baumwolle wodurch auch das so oft gefürchtete Schwitzen ausgeschlossen wird. Zur Erleichterung der Pflege haben alle Bezüge einen wartungsfreien Reißverschluss, der sich leicht öffnen und schließen lässt. Um eine hundertprozentige Sicherheit der Milbendichtigkeit zu garantieren, sind unsere Milbenschutzbezüge natürlich kochbar und trocknerfest (auch bügelfrei). Die Milbenschutzbezüge ersetzen nicht die normale Bettwäsche, sondern fungieren alsZwischenbezüge. Ihre herkömmliche Bettwäsche sollte also über diese Bezüge gezogen werden. Es ist völlig ausreichend, die Milbenschutzbezüge alle 3-4 Monate zu waschen, wobei Hausstauballergiker die Bettwäsche selbst wöchentlich waschen, bzw. wechseln sollten. In einem Raum, in dem sich der Allergikeraufhält oder schläft, ist es ratsam, alle Betten mit antiallergischen Zwischenbezügen auszustatten, da sonst kein absoluter Schutzgewährleistet ist (z. B. Geschwisterkinder, oder Kinder die noch häufig im elterlichen Schlafzimmer übernachten).

Allergiker-Bezüge, Allergiker-Bettwäsche

6,50
Artikelzustand: Neu mit Etikett
Verbleibende Zeit: 21d
Kostenloser Versand
as of 3. Dezember 2021 13:36

Wir bieten Ihnen auch fertige 3-er Set´s oder einzelne Kissen- und Matratzenbezüge zu günstigen Preisen und Spitzenqualität! Material · Mikrofasergemisch Evolon® 70% Polyester / 30% Polyamid · milbenkotdicht ohne chemische Zusatzstoffe - TÜV zertifiziert- Ökotex 100 Klasse I - hohe Atmungsaktivität - sehr guter Feuchtetransport - angenehmer Liegekomfort - waschbar bei 95°C - trocknerbeständig - ca. 100 gr / qm Worauf sollten Sie bei Milbenschutzbezügen achten: - kein “knistern” bzw. rascheln (Bezug sollte geräuschfrei sein) - er sollte kein schwitzen verursachen - leichte Handhabung & Pflege - Langlebigkeit - Zwingendes Prüfverfahren auf Milbendichtigkeit - Rundum verschlossenrer Bezug (sog. Encasing) Unsere Milbenschutzbezüge weisen alle diese Eigenschaften auf und sind dazu hoch atmungsaktiv und natürlich nicht mit einer „Plastikschicht“ bezogen, welche ja zu den bereits genannten, störenden Geräuschen führt. Die Feuchtigkeitsaufnahme unserer Milben- schutzbezüge ist 8x höher als bei Baumwolle wodurch auch das so oft gefürchtete Schwitzen ausgeschlossen wird. Zur Erleichterung der Pflege haben alle Bezüge einen wartungsfreien Reißverschluss, der sich leicht öffnen und schließen lässt. Um eine hundertprozentige Sicherheit der Milbendichtigkeit zu garantieren, sind unsere Milbenschutzbezüge natürlich kochbar und trocknerfest (auch bügelfrei). Die Milbenschutzbezüge ersetzen nicht die normale Bettwäsche, sondern fungieren alsZwischenbezüge. Ihre herkömmliche Bettwäsche sollte also über diese Bezüge gezogen werden. Es ist völlig ausreichend, die Milbenschutzbezüge alle 3-4 Monate zu waschen, wobei Hausstauballergiker die Bettwäsche selbst wöchentlich waschen, bzw. wechseln sollten. In einem Raum, in dem sich der Allergikeraufhält oder schläft, ist es ratsam, alle Betten mit antiallergischen Zwischenbezügen auszustatten, da sonst kein absoluter Schutzgewährleistet ist (z. B. Geschwisterkinder, oder Kinder die noch häufig im elterlichen Schlafzimmer übernachten).