Bettwaren

Das Schlafzimmer ist für die meisten Menschen ein Ort der Ruhe und der Erholung. Nach einem langen Tag fällt man abends ins Bett und hofft auf einen ruhigen Schlaf. Um genau dies zu erreichen ist es aber sehr wichtig, dass das Bett auch richtig Ausgestattet ist. Nicht nur für die Gesundheit ist ein ruhiger Schlaf wichtig, sondern auch für das persönliche Wohlbefinden. Vieles kann man schon mit der Wahl der richtigen Bettwaren erreichen.

Am heutigen Markt finden sich viele Anbieter die ihre Kunden mit guten Angeboten und einer sehr großen Auswahl locken. Doch genau das macht es manchmal sehr schwierig die richtige Wahl zu treffen und es stellt sich auch immer wieder die Frage was eigentlich zu einer Grundausstattung in jedem Bettkasten gehört.

BILDPRODUKTBEWERTUNGPREISANGEBOT
1 Bierbaum 6277_04 Feinbiber-Bettwäsche Dessin 135 x 200 cm + 80 x 80 cm, mokka
€ 18,99 * * inkl. MwSt. | am 21.01.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert
2 Catherine Lansfield Canterbury, grau, Einzelbett
€ 12,95 * * inkl. MwSt. | am 21.01.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert
3 Kaeppel G-105840-79D1-VL97 Bettwäsche Motion, zinn, Linon, 1 x 80/80 plus 135/200 cm
€ 25,95 * * inkl. MwSt. | am 21.01.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert
4 Bierbaum 4757_63 Mako-Satin-Bettwäsche Dessin,135×200 cm + 80×80 cm, rot
€ 18,99 * * inkl. MwSt. | am 21.01.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert
5 Bierbaum 4757_18 Mako-Satin-Bettwäsche Dessin, 135×200 cm + 80×80 cm, limone 18
€ 19,99 * * inkl. MwSt. | am 21.01.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert
6 Leonado Vicenti 2 tlg. Microfaser UNI Einfarbig Bettwäsche 135×200 Garnitur Set mit Reißverschluss wählbar in vielen Farben, Maße:2 tlg. 135×200 cm + 80×80 cm, Colour:Blau
€ 13,50 * * inkl. MwSt. | am 21.01.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert
7 Herding 4401402050 Pummeleinhorn Bettwäsche Bettwäsche-Set, Baumwolle, Blau, 135 x 200 cm
€ 38,95 * * inkl. MwSt. | am 21.01.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert
8 TOP Bettwäsche Garnitur 2-4 teilig Microfaser oder Baumwolle mit RV ✔135×200 ✔155×220 ✔200×200 (135x200cm Lila Weiss (2 tlg.)
€ 7,99 * * inkl. MwSt. | am 21.01.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert
9 Schiesser Renforcé Bettwäsche Doubleface silber – anthra / 2-teilig / 100% Baumwolle / versch. Größen erhältlich, Größe:135 x 200 cm + 80 x 80 cm
€ 29,95 * * inkl. MwSt. | am 21.01.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert
10 Sommer-, hauchdünne, kühlende Microfaser Bettwäsche petrol/schwarz kariert 1x 135×200 Bettbezug + 1x 80×80 Kissenbezug mit Reißverschluss
€ 12,95 * * inkl. MwSt. | am 21.01.2018 um 11:00 Uhr aktualisiert

Neben den Bettlaken, sind wohl die Bettdecken das wichtigste um die Nächte rumzubringen. Vor allem in der kalten Jahreszeit ist die richtige Decke sehr wichtig, denn genau in den kalten Nächten sollte diese vor Kälte von außen schützen. Eine gute Decke muss also viele Eigenschaften mit sich bringen. Heute kann man unterscheiden zwischen Sommer- und Winterdecken und so genannten Ganzjahresdecken. Der Unterschied bei den Sommer- und Winterdecken liegt ganz klar auf der Hand. Alleine schon vom Aussehen her unterscheiden sie sich in der Dicke und auch im Füllmaterial.

In den warmen Sommermonaten klagen viele Menschen darüber, dass sie in der Nacht schwitzen und am morgen total durchnässt aufwachen. Um die zu vermeiden sind die Sommerdecken aus einem sehr leichten Material. Das hat auch den Vorteil, dass der Schweiß besser nach außen dringen kann und sich die Hitze nicht unter der Decke staut. Bei der Winterdecke ist es genau das Gegenteil. Bei der Füllung werden sehr oft Daunen und Federn verwendet, da die als besonders Wärmespeichernd gelten und nur wenig kalte Luft von außen eindringen kann. Das merkt man auch daran, dass sie meist viel schwerer und dicker sind. Um also perfekt durch das Jahr zu kommen müsste man sich entweder zwei Decken kaufen, oder aber man greift zu einer Ganzjahresdecke. Das besondere hier ist die Füllung und das Material. Meist bestehen diese Decken aus Mikrofaser. Die Füllungen haben die Eigenschaften, dass sie für eine normale Wärmeerhaltung sorgen. Im Sommer wird es daher nicht zu warm und im Winter kann man diese Decke in leicht beheizten Räumen sehr gut nutzen.

Ein anderer wichtiger Punkt ist die Wahl des richtigen Kissens. Diese sollen nicht nur einfach den eigenen Kopf betten, sondern sollen vor allem den Nackenbereich stützen und dafür sorgen, dass der Oberkörper während des Liegens nicht belastet wird. Oft sind auch falsche Kissen der Auslöser für Volkskrankheiten wie Nackenschmerzen und Migräne. Doch dies kann man heute leicht verhindern.
Gute Kissen haben die Eigenschaft, dass sie zum einen den Kopf gut stützen, also man nicht sofort einsinkt und zum anderen auch aus einem guten Material bestehen. Wie auch bei den Decken, sollte der Schweiß absorbieret werden können. Viele greifen deshalb zu einem synthetischen Füllmaterial, da Daunen schneller an Festigkeit verlieren. Zudem gibt es auch immer mehr die zusätzlich Nackenstützkissen nutzen. Diese sind schmaler als die üblichen Kissen und weitaus fester. Dadurch wird der Nacken in der Nacht perfekt gestützt und so ist für einen bequemen Schlaf gesorgt.

Neben Laken, Bettdecken und Kissen ist Bettwäsche etwas wovon man nie genug haben kann. Hier ist die Auswahl an Farben und Material sehr groß. Ob nun Seide, Frottee oder Jersey, dass wichtigste ist, dass man sich selber in der Nacht darin wohlfühlt. So ist es auch für Allergiker einfacher die richtige Bettwäsche zu finden. Trotzdem kann man sagen, dass zum Beispiel Material wie Frottee besser geeignet ist für kalte Jahreszeiten und kühlender Satin in den Sommermonaten gefragter ist.

Mit der richtigen Ausstattung macht man aus dem eigenen Bett eine Oase der Ruhe und kann sich ohne Gedanken für die Nacht betten. Weitere Informationen finden sich im Internet und den Geschäften vor Ort. Hier bekommt man auch Ratschläge wenn es um Allergien und Nackenschmerzen geht.